Meereszentrum Fehmarn

Fehmarn Aquarium - Meereszentrum Fehmarn

Das Meereszentrum beheimatet tausende tropische Meerestiere aus der ganzen Welt. Mit einem Wasservolumen von ca. 4 Millionen Litern auf einer Fläche von ca. 5.000 qm zählt das Aquarium zu den größten Meerwasseranlagen in Europa.

Eines der Highlights des Meereszentrums ist der Rifftunnel, ein unterirdischer Wassertunnel der direkt durch ein Aquarium mit 400.000 Litern Wasser und hunderten von Fischen führt. Die Fische ( Rochen, Riesenzackenbarsch und hunderte von Schwarmfischen ) scheinen, wenn sie über den Tunnel schwimmen zum greifen nah.

Ein weitere Höhepunkt ist das 3 Mio. Liter große Haiaquarium. Dort lassen sich Sandtigerhai, Zitronenhaie, Ammen- und Schwarzspitzenriffheie bestauen. In einer dauerhaften Austellung gibt es noch viele weitere Informationen über diese speziellen Bewohner der Meere, z.B. kann man sich im Bauch eines künstlichen Walhais einen Dokumentarfilm über Haie ansehen.

Aber bei diesen ganzen "HAI-LIGHTS" sollte mann auch die kleinen Bewohner der Meere nicht vergessen auch diese kann man im Meereszentrum Fehmarn beobachten und bestaunen.

 

Weitere Information finden Sie unter Meereszentrum Fehmarn